Aktuell

NEU Lauftreff in Amriswil

(mch) Im Amriswil besteht neu die Möglichkeit zur Teilnahme an einem geführten Lauftreff. Die als AMRIVILLE Lauftreff 2016 lancierte Aktion bietet die Gelegenheit für einmal wöchentliche Lauftrainings in der Gruppe. Teilnehmen können Laufbegeisterte, vom Anfänger bis hin zum ambitionierten Wettkampfläufer. Die Lauftrainings finden ab sofort, jeweils am Donnerstagabend von 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem AMRIVILLE-Haupteingang in Amriswil. Der Einstieg ist jederzeit möglich, jedoch müssen erstmalige Teilnahmen auf der Website der Leichtathletikgemeinschaft SBW NET Oberthurgau www.lgeo.ch angemeldet werden. Dort finden sich ebenfalls detaillierte Informationen zum Lauftreff. Die Teilnahme am Lauftreff ist kostenlos und unverbindlich.

Weiterlesen: NEU Lauftreff in Amriswil

Die LG SBW-NET Oberthurgau knapp am Aufstieg vorbei

Schweizer Vereinsmeisterschaften Nationalliga B in St.Gallen

Ligaerhalt war das Ziel - am Ende fehlten gerade mal 3.5 Pünktchen zum Aufstieg in die oberste Liga, und trotzdem reichte es "nur" zu Rang 4. Der Wettkampf der Frauen im in die Jahre gekommenen Stadion Neudorf in St. Gallen war an Spannung kaum zu überbieten. Am Schluss waren die besten 4 Teams nur 3.5 Punkte voneinander getrennt, unser Team verpasste das Podest mit 258 Punkten um einen halben Punkt.

Weiterlesen: Die LG SBW-NET Oberthurgau knapp am Aufstieg vorbei

Ziel Ligaerhalt an den Schweizer Vereinsmeisterschaften in St.Gallen

Am Samstag, 21.Mai 2016 startet unser Frauenteam zur Schweizer Vereinsmeisterschaft Nationalliga B im Stadion Neudorf in St. Gallen. Ziel ist der Ligaerhalt. 

Wie jedes Jahr werden wir auch dieses Jahr ein motiviertes Team am Start haben welches mit guter Stimmung die leider wieder zahlreichen Absenzen vergessen lassen wird. Super dass sich auch junge Athletinnen von Amriswil Athletics für das Team entschieden haben und bereit sind auch in ungewohnten Disziplinen sich für das Team einzusetzen! Konzept

Stadion Neudorf St. Gallen - unsere Frauen hoffen am Samstag ab 11:30 Uhr auf lautstarke Unterstützung!

Foto: Team SVM Colombier 2015

Zweites EM-Limit für Yasmin Giger

Zweites EM-Limit für Yasmin Giger

Wenn 800-m-Halleneuropameisterin Selina Büchel über die halbe Distanz antritt, weiss man, dass sie dabei nicht ganz so stark ist wie bei Rennen über die zwei Bahnrunden. Beim Pfingstmeeting in Basel wird Selina am Pfingstmontag aber dennoch ein bisschen überrascht. Da kommt doch eine und drängt sie 350 m lang in die Defensive. Bis 50 Meter vor dem Ziel ist es Yasmin Giger, die vorne liegt. Das 16-jährige Lauf-Juwel mit einem Disziplinen-Spektrum von 200 bis 800 m, das aber auch Weitspringen und Speerwerfen kann. Das 400-m-Duell zwischen Selina Büchel und Yasmin Giger geht in Basel mit 54,81 Sekunden gegen 55,34 dann doch noch deutlich zugunsten der Routine aus. Mit 55.34s erfüllt Yasmin das Limit zur Teilnahme an den Europameisterschaften U18 (57.20s) deutlich - nach den 400m Hürden ist dies bereits ihre zweite Disziplin.

Weitere Topleistungen an den verregneten und kalten B-Meetings zeigten am Pfingstsamstag in Zofingen auch Kira Klein als Siegerin im Diskuswerfen der Frauen mit 38.54m und Michele Marticke sowohl über 300m Hürden am Samstag wie auch über 400m Hürden am Montag.

 

Abel Mulugeta gewinnt Auffahrtslauf St. Gallen mit Streckenrekord

Dem Weinfelder Abel Mulugeta (Amriswil-Athletics) ist der Einstieg in die Sommersaison ausgezeichnet gelungen. Nach dem Tagessieg beim Bischofszeller Städtlilauf gewinnt er auch beim prestigeträchtigen Auffahrtslauf in St. Gallen.

Mit einem souveränen Auftritt holte sich Abel Mulugeta den Gesamtsieg über 10km beim renommierten Auffahrtslauf in St. Gallen. Besonders beachtlich dabei: Auf der hügeligen Strecke, welche phasenweise einem Berglauf gleicht, absolvierte er die letzten beiden Kilometer deutlich unter drei Minuten. Mit der Schlusszeit von 33.10,4 erreichte er das Ziel 50 Sekunden vor dem Zweiplatzierten und verbesserte zudem den Streckenrekord von Fabe Downs (LC Brühl St. Gallen) deutlich. Der Auffahrtslauf in St. Gallen feierte in diesem Jahr mit 6‘000 Startenden einen neuen Teilnehmerrekord.

Weiterlesen: Abel Mulugeta gewinnt Auffahrtslauf St. Gallen mit Streckenrekord