Aktuell

Titel für Yasmin Giger - Silber für Luca und Michele Marticke

Schweizer Mehrkampfmeisterschaften in Hochdorf
 
Mit 5546 Punkten heisst die Schweizer Meisterin im Siebenkampf der weiblichen U18 Yasmin Giger (Amriswil-Athletics). Auch am zweiten Wettkampf-Tag gab es an der Schülerin am Sport-KV in Kreuzlingen kein Vorbeikommen, sie gewann mit über 200 Punkten Vorsprung auf Lydia Boll vom LC Schaffhausen. 

(Bild: Jörg Ögerli)

Überzeugend war der Auftritt der 17-jährigen Silbermedaillengewinnerin über 400m Hürden an den Europameisterschaften 2016 vor allem über 200m in neuer Thurgauer Rekordzeit von 24.68s, mit Thurgauer Rekord im Speerwerfen wo sie mit 50.17m erstmals die 50m Marke übertraf und im Alleingang über 800m mit 2:15,21. Mit 5546 Punkten übertraf Yasmin auch den Thurgauer Rekord im Siebenkampf von Tanja Mayer aus dem Jahr 2010 um über 300 Punkte. Nach einer langen und äusserst erfolgreichen Saison ein traumhafter Abschluss eines aussergewöhnlichen Wettkampf-Jahres.

Dass am Sport-KV auf eine vielseitige Ausbildung wert gelegt wird belegten die Brüder Michele und Luca Marticke mit dem Gewinn der Silbermedaille im Zehnkampf der U23 bzw. der U20 eindrücklich. Die zwei Athleten von Amriswil-Athletics konzentrieren sich seit zwei Jahren mit Erfolg auf den Hürdenlauf, haben aber mit 6095 Punkten (Michele) und 6365 Punkten nichts von ihrer Vielseitigkeit eingebüsst.
Neben den 3 Medaillengewinnern durften auch Shannon Keller (LAR Bischofszell) als Sechste im Siebenkampf der U20 und  Debby Schenk (LC Frauenfeld) als 13. bei den weiblichen U16 mit Auszeichnungen ihre Saison abschliessen.  

Schweizer Final Mille Gruyère

Shaeban Mohamed (Amriswil-Athletics) gewinnt das Schweizer Final Mille Gruyère bei den 14-Jährigen in Fribourg in 2:51.00
Shaeban, Schüler an der Nationalen Elitesportschule in Kreuzlingen, konnte sich in einem packenden Schlussspurt einer Vierer-Spitzengruppe gegen seine drei welschen Konkurrenten durchsetzen.
 

Abel Mulugeta gewinnt über 10km der U20

Greifenseelauf 2016

Nur eine Woche nach dem Gewinn des Schweizer Meistertitel über 5000m gewinnt Abel Mulugeta auch das Rennen beim Greifenseelauf der U20 über 10'000m in sehr guten 31.39. Herzliche Gratulation!

Doppelgold und Rekord durch Yasmin Giger

Starke Leistungen der Thurgauer Leichtathleten an der Nachwuchs-SM

Für Knaller sorgten am zweiten Tag der Nachwuchs-SM in Langenthal unter anderem die Hürdenläufer. Michele Marticke (Amriswil-Athletics) gewann über 400 m Hürden der U23 in 53,51 Sekunden Silber und unterbot seine eigene Bestleistung gleich um über eine Sekunde. Ebenfalls als Zweiter auf dem Podest stand sein jüngerer Bruder Luca über die gleiche Distanz bei den U20 in 54.35s nachdem der Schüler am Sport-KV in Kreuzlingen zuvor bereits über 110m Hürden in 14.35s die Bronzemedaille gewinnen konnte. Silber in dieser Disziplin ging mit 14.30s an Mathieu Jaquet vom LC Frauenfeld. Einen weiteren Podestplatz über 400m Hürden eroberte sich bei den weiblichen U23 Leila Vogt (Amriswil-Athletics) mit dem Gewinn der Bronzemedaille in 65.13s.

Weiterlesen: Doppelgold und Rekord durch Yasmin Giger

Zwei Titel und ein Rekord für Yasmin Giger - starke Hürdenläufer

SM Nachwuchs 2.Tag

Yasmin Giger (Foto Jörg Ögerli) gewinnt über 300m Hürden überlegen mit neuem Schweizer Rekord U18 in 41.59s.

  • Yasmin gewinnt auch das Speerwerfen mit 49.74m.
  • Über 110m Hürden der U20 gewinnt Luca Marticke in 14.35s Bronze hinter seinem Trainingskollegen Mathieu Jaquet (14.30s).
  • Über 400m Hürden gewinnt Leila Vogt U23 in 65.18s überraschend Bronze.
  • Shannon Keller belegt bei den U20   Rang 6.
  • Luca Marticke gewinnt über 400m Hürden bei den U20 in 54.34s seine zweite Medaille, nach Bronze nun Silber.
  • Sein Bruder Michele läuft bei den U23 über die gleiche Distanz ein phantastisches Rennen, verbessert seine bisherige Bestleistung um über 1 Sekunde und gewinnt in 53.51s Silber.

Weitere Finalplätze:

  • Sina Frei U16 im Speerwerfen Rang 5 mit 41.22m und Gianna Bochsler Rang 8 mit 38.94m.
  • Leonie Kreis U18 im Speerwerfen Rang 8 mit 38.96m.
  • Stiward Pena U20 Rang 5 über 110m Hürden in 15.69s.
  • Kira Klein U23 Rang 4 im Diskuswerfen mit 36.07m.
  • Melina Fontanive U20 Rang 5 im Kugelstossen mit 11.46m.